Our website have detected that you are using an outdated browser that will prevent you from accessing certain features. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Cart
Ihr Warenkorb

LENE & IB NIELSEN

Eine Erfolgsgeschichte mit Ecken und Kanten!

Im Jahr 1998 begann ich in meinem Traumberuf zu arbeiten - ein Beruf den ich wirklich liebte - als Alarmtechniker. Aber als wir 2004 unser drittes Kind bekamen, begannen meine Frau Lene und ich darüber zu sprechen, wie wir unser Leben gerne leben möchten. Wie die meisten Eltern, wollten wir gerne mehr Zeit mit unseren Kindern verbringen. Lene hatte ebenso den Wunsch weiterhin zu Hause zu bleiben, solange unsere Kinder noch klein waren. Weil mein Gehalt zu dieser Zeit zu gering war, fing ich an nach etwas zu suchen, was der Familie ein zusätzliches Einkommen bringen könnte.

Als sich im Jahr 2005 die Gelegenheit mit Zinzino ergab beschloss ich mir ein Jahr Zeit zu geben, um genügend zusätzliches Einkommen zu erreichen, so dass wir es uns leisten können, dass Lene bei den Kindern zu Hause bleiben konnte.

Im Januar 2007 - zur gleichen Zeit als wir unser viertes Kind bekamen, hatte ich ein Einkommensniveau bei Zinzino erreicht, welches es uns ermöglichte dieses erste Ziel zu erreichen. Dies änderte alles. Unsere Befürchtung war es, dass wir jeden Morgen gestresst sein würden wenn wir alle Termine einhalten wollten. Nun waren wir in der Lage gemeinsam als Familie den Morgen zu genießen, welcher unser liebster Tagesabschnitt war - es gab friedvolle Augenblicke, die wir so mit unseren vier Kindern verbringen konnten. LESEN SIE MEHR »

ANITA & MIKKO JARRAH

Eine echte Traumstory vom Kampf zum Sieg!
Erzählt von Herzen...

Als ich im Jahr 2012 mit Zinzino begann, war meine Geschichte, dass ich bereits seit 13 Jahren ein Unternehmer war. Im Jahr 2011 habe ich 2 Insolvenzen durchgestanden. Ich hatte mehrere hunderttausend Euro Schulden auf meinen Namen und monatliche Ausgaben lagen weit über dem, was ich finanzieren konnte. Noch dazu war meine Beziehung zu meiner Verlobten Anita kurz davor zu scheitern. Wir hatten uns zu dieser Zeit getrennt und wohnten nicht zusammen.

Anfang Juni 2011 ging ich zu meiner ersten Zinzino Präsentation. Mein guter Freund, Manu Rekola, hatte für sich entschieden, dass dies die Gelegenheit wäre die finanzielle Lage in seiner Familie zu verbessern und er war zuversichtlich und entschlossen, ein großes Geschäft in Finnland und weltweit aufzubauen. Mit seiner ansteckenden Energie, fiel mir meine Antwort leicht.

Ich lieh mir Geld von meiner Tante um meine Reise beginnen zu können und mein einziger Fokus lag darauf, ihr innerhalb der ersten 30 Tage dieses Geld zurück zahlen zu können. Nachdem ich dies erreicht hatte, fokussierte ich mich darauf meinen Freunden dabei zu helfen das gleiche tun zu können. Ich erinnere mich, dass ich eines Nachts wach war und davon träumte: Wenn ich nur den Zinzino Rang Crown erreichen könnte - ich hätte genug Einkommen und könnte alle meine Schulden begleichen. Zur gleichen Zeit habe ich verstanden, dass ein 1000km Lauf mit dem ersten Schritt beginnt. LESEN SIE MEHR »

KINE & ØYVIND LIEN

Mit Liebe und Sorgfalt. Schritt für Schritt.

Nachdem ich seit über einem Jahrzehnt Unternehmer war und mit meiner Baufirma erstaunliches Wachstum verzeichnen konnte, bemerkte ich plötzlich, dass die Firma mitten in einer Rezession steckte, als die Finanzkrise im Jahr 2008 auch Norwegen nicht verschonte. Um diese finanziell schwierige Zeit zu überbrücken, nahm ich einen Job als Vertriebsleiter an. Zur gleichen Zeit kämpfte Kine mit gesundheitlichen Problemen auf Grund Ihrer Arthritis, die sie schon seit der Pubertät hatte. Ihr gesundheitlicher Zustand verschlechterte sich zunehmend, so dass sie nicht mehr in der Lage war, Vollzeit zu arbeiten.

Nach langen Arbeitstagen in Oslo und vielen Stunden, die ich fürs Pendeln von und zur Arbeit aufwendete - war ich erschöpft und erkannte, dass ich eine Veränderung brauchte. Ich fühlte mich als ob mein Leben leer war und nur aus Arbeit bestand und darin im Stau zu stehen. Meine Frustration war groß und ich war nicht mehr ich selbst.

Ich erinnere mich daran, dass Kine und ich spät abends ein Gespräch hatten. Wir brauchten dringend eine Veränderung. Wir wollten unser Leben zurück. Mein „Aha“- Moment kam, als meine Frau plötzlich sagte: Øyvind, ich will meinen Ehemann zurück.... Die Wahrheit war, dass sie hier meinen Wunden Punkt erwischte. Auch ich wollte mich selbst zurück. Ich wollte meinem Leben mehr Sinn geben und etwas tun, dass mich mehr inspiriert als nur von A nach B zu rennen, um so finanzielle Fristen einhalten zu können. LESEN SIE MEHR »

KERSTIN & THIM ÖHMAN

Die Reise hat gerade erst begonnen.
Wir haben noch viel mehr zu tun!

KERSTIN:
Nach 20 Jahren Arbeit als Orthopädin in einem Krankenhaus in Schweden, wurde mir plötzlich klar, dass dies nicht mehr das Leben war, von dem ich träumte. In den ersten 10 Jahren liebte ich das was ich tat absolut, aber ab da brachte mir jedes weitere Jahr das verging, mehr und mehr Stress. Die Liste der Patienten erhöhte sich täglich und ich bemerkte, dass ich weniger Zeit für einzelne Patienten hatte. Darüber hinaus fühlte ich, dass ich nicht angemessen bezahlt wurde. Meine Freizeit war begrenzt und mein Energielevel niedrig. Ich wollte unbedingt mehr erhalten und mehr geben. Im Jahr 2005 fand ich die Lösung. Mir wurde Zinzino präsentiert, eine Gelegenheit etwas Neues zu tun für mich selbst - in einem Team - wo ich sowohl mich selbst entwickeln als auch mein Einkommen deutlich verbessern konnte.

THIM:
Nach 17 Jahren als Buchhalter, verkaufte ich meine Firma im Jahr 2006. In den ersten 10 Jahren war ich noch begeistert, aber ich wurde müde und es machte mich krank daran zu denken, zwischen 60-100 Stunden in der Woche zu arbeiten, gerade im Frühling - der schönsten Zeit des Jahres. Mein Plan war es ein passives Einkommen mit meinem Immobilien-Geschäft zu entwickeln und mehr über Investments zu erfahren. Nach einigen Jahren im Investment-Bereich, wurde meine Ausbildung hier eine kostspielige Erfahrung. Diese war extrem schwer zu durchlaufen, aber sind dennoch eine Phase in meinem Leben, die ich nicht missen möchte, denn sie gab mir die Möglichkeit meine finanziellen Überlebensfähigkeiten zu üben. LESEN SIE MEHR »

MIIKKA PEURAVIRTA
& MIIA ROIHAS

Wir wollen wirklich Menschen helfen, mehr Zeit zu haben und ein gesundes Leben zu führen!

MIIKKA:
2011 habe ich als Sales Director in einer Medien- und Werbeagentur gearbeitet, als Angestellter, war aber auf der Suche nach einer Möglichkeit ein selbstständiger Vollzeitunternehmer zu werden.

Zinzino wurde mir vorgestellt und ich sagte fünf Mal "Nein danke", bevor ich schließlich begann Recherchen über das Unternehmen anzustellen, und mir war klar, dass dies eine Gelegenheit war, die ich aufgreifen und die ich zumindest versuchen sollte. Eine der größten Veränderungen in meinem Leben, nachdem ich Zinzino kennengelernt hatte, ist, wie ich als Persönlichkeit entwickelt habe. Heutzutage höre ich Leute in meinem Umfeld sagen, dass ich ein besserer Freund, Ehemann, Vater und Unternehmer geworden bin.

MIIA:
Ich arbeitete in einem Kindergarten und arbeitete sehr viel, aber ich verdiente nicht genug Geld. Ich wollte auch mehr Zeit mit meinem eigenen Kind verbringen. Zu dieser Zeit war unsere Familiensituation so, dass wir wenig Freizeit und auch kein zusätzliches Geld hatten, um zu reisen. Mir wurde Zinzino 2011 vorgestellt, ich war jedoch am Anfang sehr skeptisch. Im Jahr 2012 entschied ich mich jedoch dafür, auch vollzeit in dieses Geschäft einzusteigen, da ich gesehen habe, nachdem ich meinen Mann ca. 9 Monate bei der Arbeit beobachtet habe und gesehen habe was Zinzino wirklich bedeutet. LESEN SIE MEHR »